Aral Heizöle

Aral Heizöle - Erfahren Sie mehr über unsere hochwertigen Heizöle - für mehr Wärme und Komfort


Aral HeizölEco
Aral HeizölEco ist ein schwefelarmes Produkt des Typs Heizöl EL (extra leicht), das der DIN 51603-1 entspricht und für die Verwendung in stationären Verbrennungsanlagen entwickelt wurde.
Sichere Energie in bewährter Qualität
Aral HeizölEco ist ein hochwertiges Markenprodukt, das mit ausgezeichneten Produkteigenschaften ausgestattet ist:
• Schwefelarmer Brennstoff entsprechend der DIN 51603-1
• Schwefelgehalt unter 50 mg/kg
• Gutes Verbrennungsverhalten
• Niedrige Rußemissionen
• Einwandfreie Schmierfähigkeit trotz schwefelarmer Auslegung
• Zuverlässiger Heizbetrieb

Wenn Sie Interesse an weiteren Informationen oder einem unverbindlichen Angebot haben, rufen Sie uns bitte an. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Aral HeizölEcoPlus

Das Plus für die Heizung
Aral HeizölEcoPlus ist ein schwefelarmes Heizöl EL (extra leicht) gemäß DIN 51603-1 für die Verwendung in stationären Verbrennungsanlagen. Aral HeizölEcoPlus wird mit einem hochwirksamen Aral Premium Additivpaket versehen, welches zu einer deutlichen Verbesserung bestimmter anwendungstechnischer Eigenschaften dieses Heizöles führt.
Effizient in der Verbrennung - Schonend zu Ihrem Heizungssystem
Aral HeizölEcoPlus wurde speziell für die hocheffiziente und energiesparende Öl-Brennwerttechnik und Niedertemperaturkessel (NT-Kessel) entwickelt. Durch die besonders saubere Verbrennung von Aral HeizölEcoPlus werden die Schadstoffemissionen auf ein Minimum reduziert. Gleichzeitig wird die Lebensdauer Ihres Heizsystems erhöht.
Außerdem bietet Aral HeizölEcoPlus Ihnen selbstverständlich die gewohnten Vorteile von Aral HeizölEco. Doch dieses Produkt ist durch ein spezielles Verfahren veredelt und bringt zusätzlich erhebliche Pluspunkte mit.

Vorteile von Aral HeizölEcoPlus:
- Bessere Energieausnutzung durch höheren thermodynamischen Wirkungsgrad.
- Umweltentlastung durch konstante Verbrennungswerte, die gleichbleibende        Verbrennungsqualität können die Rußemissionen je nach Brennertyp gesenkt werden     TÜV-geprüft und-zertifiziert.
• Niedrigere Betriebs- & Wartungskosten durch vollständigere und saubere Verbrennung. Ein optimaler Schutz vor Verkokung und Verunreinigung.
• Störungsfreier Langzeitbetrieb und maximale Leistung mit sauberen Düsen und ein optimaler Schutz vor Verstopfung der Düsen.
• Höhere Lagerstabilität und höhere Betriebssicherheit durch den Schutz vor Alterungsprodukten (Sedimenten).
• Durch den deutlich verbesserten Korrosionsschutz und durch die geringere Bildung von Alterungsprodukten, können sich die Wartungskosten Ihres Tanks, der Ölleitung und der Heizölpumpe reduzieren.
• Geeignet für alle Brenntechnologien (z.B. Gelb oder Blaubrenner)
• Schluss mit dem typischen Heizölgeruch - denn geruchsneutralisierende Komponenten vermeiden den typischen Heizölgeruch während und nach der Betankung.
• Kein negativer Einfluss von Witterungsschwankungen auf die Verbrennung.
• Mehr Wärme aus der gleichen Menge Heizöl kann Ihr Heizbudget entlasten und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Heizungsanlage erhöhen.
• Deutlich verbesserte Betriebssicherheit –TÜV-geprüft und zertifiziert.
• Stauscheibe und Kesselinnenraum nahezu ablagerungsfrei - TÜV-geprüft und zertifiziert.


Heizöltank
Alles Wissenswerte zu Ihrem Heizöltank
Heizöltank - Alles was sie wissen müssen
Die Lagerung des Heizöls im eigenen Tank hat viele Vorteile. Für nahezu jeden Anwendungsfall gibt es ein passendes Tanksystem. Wir informieren Sie über die verschiedenen Varianten und welche Möglichkeiten sie bieten.

Kein Verbrauch - Keine Kosten
Der Energievorrat im eigenen Heizöltank gibt ein sicheres Gefühl. Denn der eigene Tank ermöglicht es seinem Besitzer, den Energielieferanten frei zu wählen. Außerdem können Liefermenge und Liefertermin weitgehend selbst bestimmt werden.
Bei energiesparenden Gebäuden kommt der Vorteil eines Heizöltanks besonders zum Tragen. Denn bei gut gedämmten Gebäuden und der Nutzung von Sonnenenergie wird die konventionelle Heizung nur noch selten benötigt. Da ist es sinnvoll, eine Energie zu nutzen, die einfach und ohne hohe laufende Kosten zur Verfügung steht. Eine Ölheizung eignet sich hierfür besonders, denn wenn keine Heizung benötigt wird, fallen auch keine Grundgebühren an.

Dies gilt nicht für Energie, die durch ein Leitungsnetz ins Haus gelangt. Für diese sogenannten leitungsgebundenen Energien wie Strom und Gas fallen auch dann Grundgebühren an, wenn sie gar nicht genutzt werden.
Durch die Möglichkeiten der Bevorratung ist es beim Kauf wichtig ein Heizöl zu nehmen, das durch ein hochwirksames Additivpaket Ihren Tank vor Alterungsprodukten schützt. Das Premiumheizöl von Aral HeizölEcoPlus hat einen vom TÜV geprüften Schutz vor Lagersedimenten und Korrosionen, wodurch die Wartungskosten reduziert werden. Fragen Sie bei Ihrer nächsten Bestellung Ihren Aral Markenvertriebspartner nach Aral HeizölEcoPlus.

Einbau neuer Batterietanks
Der Austausch alter Heizöltanks durch eine moderne Batterietankanlage beschert Ölheizungs-Besitzern mehr Sicherheit, Komfort sowie Platz im Keller – und ist häufig an einem Tag erledigt. Welche Arbeitsschritte notwendig sind und welche Vorteile der Austausch noch bietet, zeigt dieses Video.
Wartung Ihres Heizöl Tankraum
Der Tankraum sorgt für doppelte Sicherheit rund um einen Heizöltank, damit auch bei einem Schaden kein Öl in die Umwelt gelangen kann. Ist er nach vielen Betriebsjahren beschädigt, kann er vom Fachbetrieb saniert werden. Das in diesem Video gezeigte Einziehen einer Spezielfolie ist auch für große Tanks einfach, an einem Tag erledigt und auf Jahrzehnte wartungsfrei.

Addresse

Bremer Straße 1
49457 Drebber

05445 767